Daten werden geladen...
Unternehmen Engagement Brotretter Brotretter Presse und Web

BrotRetter - Das sagen Presse & Internet

BrotRetter bekamen den "Goldenen Bulli"

21.01.2019 – BrotRetter nahmen den "Goldenen Bulli" von VW-Nutzfahrzeuge entgegen.

ZU DEN MITTEILUNGEN

Foto der BrotRetter

Brot "gerettet" und Leben in den Griff bekommen

„Junge Die Bäckerei“ und Vorwerker Diakonie ziehen erstes Fazit für die BrotRetter in Lübeck

Hier gehts zum Artikel

Foto der BrotRetter

Bericht des RTL Nachtjournals über die BrotRetter

Das RTL Nachtjournal hat im Rahmen des Schwerpunkts "Lebensmittelverschwendung" die BrotRetter vorgestellt.

Zum Bericht auf rtl.de

LN-Online: Deutschlands zweiter Brotretter-Laden eröffnet

Hamburger Morgenpost: Die BrotRetter begeistern die Hamburger

Endlich ein fester Job – Stefan Rüdiger nutzt seine Chance bei den BrotRettern

Als Stefan Rüdiger vor über einem Jahr zu den Lübecker BrotRettern stieß, musste er sich erst einmal beweisen. Das hat er getan.

Lesen Sie hier mehr dazu

RTL Nord - So hilft der Brotretter Menschen im Norden

Das Team von RTL Nord hat dem Team der BrotRetter über die Schulter geschaut.

Zum Video auf RTLNORD.DE

Stern Spezial - Müllvermeider

Brot für die Tonne - wie eine Bäckerei das Wegwerf-System durchbricht
Brot, das abends noch in der Bäckerei liegt, wandert nach Feierabend in den Müll. Die "Brotretter" stoppen dieses Wegwerf-System und verkaufen Backwaren vom Vortag. Damit bieten sie nicht nur Bedürftigen preiswerte Produkte an, sondern retten auch Lebensmittel vor dem Müll.

Lesen Sie hier den Artikel

Brot "gerettet" und Leben in den Griff bekommen

Obdachlose als Brotretter - enorm-Magazin

Eine zweite Chance bekommen Brote, vor allem aber auch Menschen, bei der Bäckerei Junge: Das norddeutsche Familienunternehmen bietet in zwei Filialen in Hamburg und Lübeck Backwaren vom Vortag an – und stellt für den Verkauf ehemalige Obdachlose ein.

Zum Artikel

Ein Bericht der Evangelischen-Zeitung

Lohbrügge. Der Tag von Vasile Raducan beginnt früh. Seit dem 31. März 2016 steht er werktags zwischen 5 und 6 Uhr auf, um mit einem Lieferwagen Brötchen, Kuchen und Brote von Lübeck nach Hamburg zu den BrotRettern zu bringen.

Lesen Sie hier den Artikel

"Prinz" über die Brotretter