Daten werden geladen...
Unternehmen Nachhaltigkeit Junge Schützling Schützling Wettbewerb

Hamburger aufgepasst -
jetzt Schützling werden!

Junge spendet 30.000 Euro für den guten Zweck.

 

Wir suchen Sie! Von Ahrensburg bis Buxtehude, von Pinneberg bis Winsen, – Ihr Verein oder Ihre Organisation in und um Hamburg benötigt Unterstützung? Bewerben Sie sich jetzt hier, am besten mit einem aussagekräftigen Bild oder einem kreativen Video. Mit etwas Glück unterstützen wir auch Sie!

Um unsere Schützlinge noch besser unterstützen zu können, wählen wir in jedem Jahr eine bestimmte Region aus. In 2019 können sich alle gemeinnützigen Vereine und Organisationen aus und rund um Hamburg bewerben.

Bitte beachten Sie, dass wir Ihre Bewerbung ggf. auf unserer Website, Facebook und Instagram zur Veröffentlichung einstellen. Sollten Sie damit nicht einverstanden sein, sehen Sie bitte von einer Bewerbung ab!

Weiterhin möchten wir Sie darauf aufmerksam machen, dass wir keine politisch oder kirchlich motivierten Projekte unterstützen und diese Einsendungen leider keine Berücksichtigung finden können.

Teilnahmeberechtigung

Es können sich alle Vereine aus und rund um Hamburg bewerben. Teilnahmeberechtigt sind Vereine und Organisationen aus Hamburg und die, welche maximal 20 km von einem Junge-Geschäft in folgenden Städten und Orten entfernt sind: Ahrensburg, Buxtehude, Elmshorn, Hummelsbüttel, Itzehoe, Lüneburg, Neu Wulmstorf, Norderstedt, Pinneberg, Poppenbüttel, Rahlstedt, Wedel, Winsen.

 

Bewerbungsschluss: 31.01.2020

Bitte beachten Sie, dass wir Ihre Bewerbung auf unserer Website, Facebook bzw. auch Instagram zur Veröffentlichung einstellen.
Sollten Sie damit nicht einverstanden sein, sehen Sie bitte von einer Bewerbung ab!

Name der Organisation/des Vereins *
Straße *
Hausnummer *
Postleitzahl *
Ort *

Ansprechpartner

Vorname *
Nachname *
Telefon *
E-Mail-Adresse *
Begründen Sie hier bitte kurz Ihre Bewerbung (400 Zeichen) *
Verwendungszweck *
Laden Sie hier ihr Bild oder Video hoch (maximal 20MB)

Erlaubte Dateitypen
jpg, jpeg, gif, png, pdf, doc, xls, ppt, mp4, mov

Sicherheitsfrage*

Bitte addieren Sie 6 und 9.
Teilnahmebedingungen für die Schützlingsunterstützung

Bewerbung für Schützlingsunterstützung ab 19.09.2019

Die Bewerbung für die Unterstützung durch den Schützling startet am 19.09.2019 und endet am 31.01.2020 um 23:59 Uhr (Ortszeit).

  • Die Teilnahme erfolgt nur über eine Bewerbung per Formular auf der Junge Website (Bereich Unternehmen/Engagement). Andere Einsendungen werden nicht berücksichtigt.

  • Der Ansprechpartner/Initiator sollte mind. 18 Jahre alt sein.

  • Mehrere Bewerbungen eines Vereins/Organisation werden als eine einzelne Teilnahme gewertet.

  • Insgesamt werden 30.000 EUR an Förderung für regionale, gemeinnützige Vereine oder Organisationen vergeben.

  • Teilnahmeberechtigt sind Vereine und Organisationen aus Hamburg und die, welche maximal 20 km von einem Junge-Geschäft in folgenden Städten und Orten entfernt sind: Ahrensburg, Buxtehude, Elmshorn, Hummelsbüttel, Itzehoe, Lüneburg, Neu Wulmstorf, Norderstedt, Pinneberg, Poppenbüttel, Rahlstedt, Wedel, Winsen.

  • Die Spendensumme ist zweckgebunden und wird nicht bar ausgezahlt.

  • Das Wettbewerbsformular muss vollständig ausgefüllt sein, sonst wird der Teilnehmer nicht berücksichtigt.

  • Beim einsenden von Video- oder Fotomaterieal übertragen Sie die Nutzungsrechte an dem Material an Junge Die Bäckerei. Siehe dazu unten den Absatz "Nutzungsrechte für eingesandte Bild, Ton und/oder Filmaufnahmen"
  • Der Gewinn von 30.000 Euro wird auf die Gewinner aufgeteilt

  • Nach Erhalt der Spendensumme muss Junge eine Spendenbescheinigung innerhalb von 4 Wochen vorgelegt werden.


Die Gewinner werden per E-Mail bis zum 28.02.2020 benachrichtigt. Benachrichtigte Gewinner müssen sich bis zum 30.06.2020 nach der Gewinnbenachrichtigung bei uns melden, um berücksichtigt zu werden. Andernfalls verfällt die Spendenzusage.

Adressdaten werden nur von den Gewinnern erfasst und nur zum Versand des Gewinnes genutzt. Es werden keine Daten an Dritte weitergeben. Den Teilnehmern stehen gesetzliche Auskunfts-, Änderungs- und Widerrufsrechte zu. Eine Barauszahlung der Gewinne ist in keinem Falle möglich. Ebenso wenig kann der Anspruch auf den Gewinn an einen Dritten abgetreten werden. Konkrete Ausgestaltung des Gewinns ist vorbehalten.

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Eine Teilnahme am Gewinnspiel ist nur unter Einbeziehung dieser Teilnahmebedingungen möglich.

Das Gewinnspiel wird nicht von SocialMedia-Plattformen z.B. Facebook oder Instagram unterstützt und steht auch in keiner Verbindung zu diesen Plattformen.

 

Nutzungsrechte für eingesandte Bild, Ton und/oder Filmaufnahmen

Vereinbarung zwischen der Konditorei Junge GmbH sowie der Stadtbäckerei – Der Hanse-Bäcker GmbH – nachfolgend Junge Die Bäckerei. genannt und dem Teilnehmer an dem Wettbewerb.

Die Aufnahmen sollen zu folgenden Zwecken verarbeitet werden:
Interne Zwecke: Drucksachen (Brotzeitung, Jubiläumszeitungen), Intranet, Interne Social Media Plattform
Externe Zwecke: Drucksachen (Flyer, Plakate, Broschüren, etc.), Webseite (jb.de, etc.), Social Media (Facebook, YouTube, etc.)

  • Der Einsender sichert zu, dass die eingereichten Aufnahmen frei von politischer oder religiöser Werbung sind, nicht gegen die guten Sitten verstoßen und durch die Verwendung der Bilder keine Rechte Dritter verletzt werden.

  • Weiter versichert der Einsender auch, dass die auf den Aufnahmen abgebildeten Personen über die Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Junge Die Bäckerei. entsprechend informiert wurden und – soweit erforderlich - eine Einwilligung der abgebildeten Personen zur Veröffentlichung der Aufnahmen vorliegt. Aufnahmen von minderjährigen Kindern bedürfen der Einwilligung der sorgeberechtigten Eltern.

  • Der Rechteinhaber gewährt JungeDieBäckerei. an den vorstehend benannten Aufnahmen das Recht, die Leistungen für die ausgewählten Zwecke im vertraglich vereinbarten Umfang zu nutzen. Junge Die Bäckerei. wird hierzu ein einfaches, nicht übertragbares, zeitlich nicht beschränktes Nutzungsrecht eingeräumt. Junge Die Bäckerei. ist berechtigt die Aufnahmen in unveränderter und veränderter Form in Medien aller Art ungeachtet der Übertragungstechniken zu vervielfältigen, zu verbreiten, öffentlich wiederzugeben und öffentlich zugänglich zu machen.

  • Die Einräumung der Rechte erfolgt unentgeltlich.

  • Der Einsender wird Junge Die Bäckerei. auf erstes Anfordern von sämtlichen Ansprüchen freigestellt, die sich auf eine Verletzung von Rechten Dritter, auf eine fehlende oder unzureichende Information oder Einwilligung der Betroffenen beziehen.

  • Eine Weitergabe der Aufnahmen und/oder Nutzungsrechte an Dritte oder die Erteilung von Unterlizenzen ist ohne zusätzliche Vereinbarung nur zulässig, wenn sie zur Erreichung des Vertragszwecks notwendig ist. Junge Die Bäckerei. behält sich vor, eingereichte Aufnahmen ohne vorherige Ankündigung zu löschen, sofern diese nicht den genannten Richtlinien entsprechen. Eine Pflicht, den Einsender als Urheber des Werkes auszuweisen, besteht nicht.

 

Datenschutzrechtliche Einwilligung

Junge Die Bäckerei. würde gerne die eingesendeten Aufnahmen von Ihnen für die oben genannten Zwecke und den dafür erforderlichen Umfang verwenden. Dies kann unter Umständen auch in Kombination mit anderen personenbezogenen Daten erfolgen, z.B. Kontaktdaten.

Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ist Art. 6 Absatz 1 lit. a DSGVO. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte den allgemeinen Datenschutzinformationen auf www.jb.de, insbesondere zum Datenschutzbeauftragten und Ihren Rechten.

Diese Einwilligung ist freiwillig. Ich kann sie ohne Angabe von Gründen verweigern, ohne dass ich deswegen Nachteile zu befürchten hätte.

Ich kann diese Einwilligung zudem jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen (kontaktieren Sie dazu den Datenschutzbeauftragten unter datenschutz@jb.de). Aufnahmen, auf denen ich erkennbar bin und die im Wesentlichen nur mich zeigen (z. B. beim Telefonieren oder bei einer typischen Tätigkeit), werden dann unverzüglich entfernt und nicht mehr für neue Drucksachen verwendet. Sofern ich auf den Aufnahmen zusammen mit anderen Personen abgebildet bin, muss die Aufnahme nicht entfernt werden, sondern es genügt, wenn ich unverzüglich auf den Aufnahmen unkenntlich gemacht werde (z. B. durch Verpixelung). Bin ich auf den Aufnahmen zusammen mit anderen Personen abgebildet, ist eine Unkenntlichmachung keine Option, sondern es ist eine Ersetzung der Aufnahme notwendig, beträgt die Frist für den Austausch der Aufnahme einen Monat. Bitte beachten Sie, dass im Internet eine endgültige Löschung von Daten nicht unbedingt sichergestellt werden kann.