Daten werden geladen...
Unternehmen Presse & B2B Presseseite Pressemitteilung 07.12.17

Pressemitteilung

 

Junge eröffnet neues Bäckerei-Café in ehemaliger HaSpa-Filiale

Neueröffnung | Donnerstag, 14. Dezember 2017 |

"Echter Genuss für Groß Borstel"

Früher ein Ort der Finanzen, heute ein Anlaufpunkt für den „Echten Genuss": Junge eröffnet in der ehemaligen Haspa-Filiale in der Borsteler Chaussee einen neues, großes Bäckerei-Café, in dem Liebhaber traditionell gefertigter Backwaren und frisch zubereiteter Snacks voll auf ihre Kosten kommen.

Junge Die Bäckerei ist bekannt dafür, immer etwas mehr zu bieten, als andere.

Ein Beispiel sind die leckeren Tee- und Kaffeespezialitäten, die es nur bei Junge gibt: „Unsere winterlichen Highlights wie der Popcorn Latte sind da ein heißer Tipp", rät Junge-Sprecher Gerd Hofrichter.

Für einen gemütlichen Kaffeeplausch oder einer kurzen Auszeit ist das modern gestaltete Café mit 88 Innensitzplätzen und 64 Plätzen außen die beste Adresse – und das alles ohne Parkplatzsorgen dank der Plätze hinter dem Café.

Egal, ob kurze Pause oder ausgedehnte Auszeit: An Junges Frische-Theke haben Gäste immer die Qual der Wahl: Ob Fitmacher, halbes Brötchen mit Eiersalat, Focaccia mit Mozzarella, Bäckwich oder knackiger Salat – bei Junge erwartet einen immer der Echte Genuss! Für alle Snacks gilt: Sie werden stets frisch und direkt vor den Augen der Gäste zubereitet.

Übrigens: Neben Junge hat die Haspa in dem Gebäude eine SB-Zone eingerichtet. Dort kann man nicht nur seine Finanzgeschäfte an Automaten erledigen, sondern sich auch einmal pro Woche und nach Vereinbarung von einem Sparkassenmitarbeiter im Café beraten lassen. So lässt sich das Nützliche ideal mit dem Angenehmen verbinden.

Junge Die Bäckerei
Borsteler Chaussee 119
22453 Hamburg

 

Öffnungszeiten
Montag bis Freitag 6 bis 19 Uhr
Sonnabend 7 bis 18 Uhr
Sonntag 7 bis 17 Uhr

Eröffnung Donnerstag, 14. Dezember 2017