Daten werden geladen...
Produkte Aktionen Gemeinsam genießen

Gemeinsam genießen

Besinnliche Weihnachten in einer besonderen Zeit.

In diesem Jahr steht uns eine besondere Weihnachtszeit bevor. Wir können nicht wie gewohnt mit unserer Familie und Freunde die besinnliche Zeit genießen. Wir möchten Ihnen aber auch in diesen Zeiten den Echten Genuss bieten.

Ihre Junge-Geschichten

Hatten Sie schon einen besonders schönen Moment bei Junge? Lassen Sie uns daran teilhaben und versüßen unseren Mitarbeitern die Weihnachtszeit mit Ihren persönlichen Geschichten.

Haben Sie eine schöne Erinnerung an Junge, an die Sie gerne denken? Oder haben Sie in einem unserer Geschäfte einen besonderen Moment verbracht, den Sie gerne teilen wollen? Lassen Sie uns daran teilhaben und versüßen unseren Mitarbeitern die Weihnachtszeit mit Ihren persönlichen Geschichten.

Als kleines Dankeschön verlosen wir im Zeitraum November 2020 bis Juni 2021 monatlich 25 mit Ihrem Namen personalisierte JungeCards. Und für Ihren nächsten Junge-Moment sind die Karten bereits mit einem Wert von jeweils 10 Euro aufgeladen.

Junge Momente anderer Gäste:

"In meiner Heimat gibt es leider keine Junge Geschäfte. Ich freue mich dann immer ganz besonders, wenn ich im Norden bin und eine leckere Schlemmertasche essen kann. Am liebsten sitze ich in dem Café in Scharbeutz am Strand. Ich bewundere die Mitarbeiter vor Ort, die trotz der Masse an Touristen einen kühlen Kopf bewahren und jeden Kunden mit Zeit und herzlicher Art bedienen. Die Kombination aus Sonne, Wasser und Essen macht unseren Urlaub jedes Mal aufs Neue etwas Besonderes. Daher verbinden wir unseren Urlaub an der Ostsee auch jedes Mal mit Junge Die Bäckerei."

(
Jannik S.)

"Vor einigen Tagen war ich geschäftlich in Kühlungsborn unterwegs. Ich habe mich sehr gefreut zu sehen, dass es dort auch Junge Geschäfte gibt. Ich wollte mir dann in einem Geschäft an der Seebrücke mein Frühstück kaufen und konnte mich mal wieder nicht entscheiden. Ähnlich wie in meinem Stammgeschäft in Greifswald waren die Mitarbeiter dort sehr nett und zuvorkommend und haben mir die Auswahl erleichtert, indem sie mir ein neues belegtes Brot mit Frischkäse empfohlen haben. Sie haben mir das Brot auch gleich durchgeschnitten, damit ich es besser außer Haus essen kann. Meinen „Fitmacher“ und einen Filterkaffee habe ich dann am Strand genossen. Den werde ich in Zukunft auch zuhause essen habe ich mir vorgenommen!"

(Lena K.)

"Als ich letzte Woche bei Junge die Bäckerei. war, um meine übliche Bestellung abzuholen, habe ich aus lauter Hektik mein Handy auf dem Tresen bei Junge liegen lassen. Als ich dann gerade über die Straße laufen wollte, stoppte mich eine Mitarbeiterin, die mir mein Handy brachte. Das fand ich wirklich toll und sehr aufmerksam. Generell kann ich über die Mitarbeiter des Geschäftes nur Gutes berichten. Ich werde immer kompetent, freundlich und hilfsbereit beraten."

(Louisa M.)

Gewinnspiel

 

Ihre Geschichte *
Vorname *
Nachname *
E-Mail-Adresse *
Ihre Straße *
Ihre Hausnummer *
PLZ *
Ort *

Sicherheitsfrage*

Bitte addieren Sie 2 und 1.
Teilnahmebedingungen

Mit der Teilnahme an dem Gemeinsam Genießen Gewinnspiel und der genannten Aktion akzeptiert der Benutzer diese Teilnahmebedingungen.

§ 1 Allgemein

Veranstalter des Gewinnspiels ist Konditorei Junge GmbH (nachfolgend „Veranstalter“). Das Gewinnspiel steht in keiner Verbindung zu Facebook, Google+, YouTube oder Instagram und damit verbundenen Unternehmen und wird in keiner Weise von Facebook, Google+ oder Instagram und damit verbundenen Unternehmen gesponsert, unterstützt oder organisiert. Der Empfänger der bereitgestellten Informationen des Gewinnspielteilnehmers ist nicht Facebook, Instagram oder damit verbundene Unternehmen, sondern die Veranstalter. Facebook oder Instagram und damit verbundene Unternehmen sind nicht Ansprechpartner für Fragen, Kommentare oder Beschwerden zum Gewinnspiel. Sämtliche Fragen, Kommentare oder Beschwerden zum Gewinnspiel sind ausschließlich an die Veranstalter zu richten. Facebook, Instagram und damit verbundene Unternehmen werden von allen Schäden, Verlusten und Aufwendungen jeder Art (einschließlich Anwaltshonorare und -kosten in angemessenem Umfang) freigestellt, die aus Ansprüchen in Bezug auf das Gewinnspiel resultieren (einschließlich dessen Publikation und Organisation). Die Teilnahme am Gewinnspiel ist grundsätzlich kostenlos, allerdings können Kosten bei Dritten für die Übermittlung der Teilnehmerdaten entstehen, z.B. Kosten für die Datenverbindung.

§ 2 Gewinnspielverlauf

Vom 10.11.2020 bis einschließlich 30.06.2021 können Nutzer an dem Gewinnspiel teilnehmen. Hierzu müssen die Teilnehmer ihre "Junge-Geschichte" in das Gewinnspielformular eintragen. Alle Teilnehmer, die den soeben erwähnten Mechanismus eingehalten haben, nehmen an der Verlosung des Gewinns, einem Preis der hier beschrieben wird, teil. Monatlich werden 25 Gewinner per Zufallsmechanismus ausgewählt. Die Gewinner werden per E-Mail oder per Post (Poststempel) bis zum 25ten des Folgemonats benachrichtigt oder erhalten direkt Ihren Gewinn (per Post).

§ 3 Preise

Es werden folgende Preise verlost:

Pro Monat werden 25 personalisierte JungeCards (Insgesamt 200 JungeCards) im Wert von je 10 Euro verlost.

Der Veranstalter ist berechtigt, den angekündigten Preis jederzeit auszutauschen und durch andere gleichwertige Gewinne und Preise zu ersetzen. Den Gewinnern stehen in diesen Fällen keinerlei Ansprüche gegen den Veranstalter oder gegen rechtlich verbundene Unternehmen zu. Eine Auszahlung der Preise als Geldersatz ist nicht möglich.

§ 4 Teilnahmeberechtigung

Das Mindestalter für die Teilnahme am Gewinnspiel beträgt 18 Jahre. Mitarbeiter der Veranstalter oder Mitarbeiter von mit den Veranstaltern verbundenen Unternehmen sowie deren Familienangehörige sind von der Teilnahme ausgeschlossen. Diese Regelung betrifft auch freie und feste Mitarbeiter von Unternehmen und Agenturen, welche in Planung, Organisation und Abwicklung des Gewinnspiels eingebunden sind. Jeder Teilnehmer muss seinen Wohnsitz in Deutschland haben.
Es besteht kein Anspruch auf Teilnahme am Gewinnspiel. Der Veranstalter kann Datensätze/Einreichungen ablehnen, ohne Gründe anzugeben und behält sich das Recht vor, Teilnehmer vom Gewinnspiel auszuschließen, die gegen diese Teilnahmebedingungen verstoßen. Teilnehmer, die versuchen, den Gewinnspielverlauf zu stören oder zu manipulieren oder sich durch die Verwendung unerlaubter Hilfsmittel einen Vorteil zu verschaffen, können ebenfalls von der Teilnahme ausgeschlossen werden. Die Mehrfachteilnahme ist nicht möglich. In Zweifelsfällen ist der Veranstalter, unter Angabe einer E-Mail-Adresse, berechtigt, von jedem Gewinner einen Nachweis seiner Identität, z.B. durch Kopie eines geeigneten Identitätsdokuments, zu verlangen. Für den Fall, dass derartige Nachweise nicht rechtzeitig erbracht werden, kann dies zum Ausschluss von dem Gewinnspiel oder zum Verlust der Gewinnberechtigung führen. Zur Teilnahme an der Verlosung muss der Teilnehmer seine persönlichen Kontaktdaten vollständig, wahrheitsgemäß und unter Anerkennung der Teilnahmebedingungen angeben. Andernfalls kann ein Ausschluss erfolgen. Es werden nur Einsendungen mit einer Geschichte berücksichtigt. Blindtexte werden vom Gewinnspiel ausgeschlossen.

§ 5 Allgemeine Haftungsfreistellung

Mit der Teilnahme am Gewinnspiel stellt der Teilnehmer den Veranstalter, beteiligte Partner/Sponsoren sowie alle deren jeweilige Muttergesellschaften, Filialen, Tochtergesellschaften, Geschäftsführer, Angestellte, Mitarbeiter und Handelsvertreter von jeglicher Haftung und sämtlichen Ansprüchen Dritter frei und verpflichtet sich, auf jegliche Ansprüche zu verzichten, die wegen Kosten, Verletzungen, Verlusten oder Schäden irgendeiner Art, welche aus oder in Verbindung mit dem Gewinnspiel oder der Lieferung, einer verfehlten Lieferung, der Annahme, dem Besitz, der Verwendung oder der Verwendungsunfähigkeit eines Preises oder aus Rechten der Veröffentlichung oder Datenschutzrechte, Verleumdung oder Darstellung in falschem Licht (gleich ob vorsätzlich oder unbeabsichtigt) entstehen könnten, sei es im Rahmen eines Vertrages, eines Schadens, einer Garantie oder Sonstigem. Der Veranstalter übernimmt insbesondere keine Haftung für Fehler, Unterlassungen, Unterbrechungen, Löschungen, Mängel, Verzögerungen bei der Durchführung des Gewinnspiels oder der Übertragung, Ausfälle der Kommunikationsleitungen sowie Diebstahl oder Zerstörung oder unbefugten Zugriff auf oder Änderung von Inhalten und/oder Mitteilungen der Teilnehmer. Im Hinblick auf die Durchführung des Gewinnspiels haftet der Veranstalter lediglich für Schäden, die auf einer grob fahrlässigen Pflichtverletzung des Veranstalters oder auf einer vorsätzlichen oder grobfahrlässigen Pflichtverletzung eines gesetzlichen Vertreters oder Erfüllungsgehilfen beruhen. Der Veranstalter haftet zudem bei Verletzungen einer wesentlichen Vertragspflicht („Kardinalpflicht“). Im Falle einfacher Fahrlässigkeit ist diese Haftung jedoch begrenzt auf die typischen und zum Zeitpunkt des Vertragsschlusses vorhersehbaren Schäden. In allen anderen Fällen ist die Haftung des Veranstalters ausdrücklich ausgeschlossen.

§ 6 Gewinnspielabbruch

Der Veranstalter behält sich vor, das Gewinnspiel ohne Vorankündigung und ohne Angabe von Gründen abzubrechen oder zu beenden. Von dieser Möglichkeit macht der Veranstalter insbesondere dann Gebrauch, wenn aus rechtlichen Gründen eine ordnungsgemäße Durchführung nicht gewährleistet werden kann.

§ 7 Rechtefreigabe

Der Teilnehmer ist damit einverstanden, dass die Geschichte anonymisiert vom Veranstalter für kommerzielle Zwecke, z.B. zur Veröffentlichung auf der Veranstalterwebseite, genutzt werden. Die Beiträge der Teilnehmer dürfen örtlich und zeitlich uneingeschränkt, vergütungsfrei, ohne Nennung der Urheber zu Zwecken der Werbung, vervielfältigt, veröffentlicht und bearbeitet werden.

§ 8 Schlussbestimmungen

Sollten einzelne Bestimmungen dieser Teilnahmebedingungen unwirksam, unzulässig oder undurchführbar sein oder werden, so lässt dies die Wirksamkeit der Teilnahmebedingungen im Übrigen unberührt. Die Teilnahmebedingungen können jederzeit ohne gesonderte Benachrichtigung geändert werden. Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Der Rechtsweg ist im Hinblick auf die Ziehung der Gewinner und die etwaige Beurteilung der eingereichten Gewinnspielbeiträge ausgeschlossen.