Daten werden geladen...
JungeCard Allgemeine Infos JungeCard FAQ

Häufig gestellte Fragen zur Junge Card

Was ist die JungeCard?
Die JungeCard ist eine Wertkarte, die Sie in unseren Geschäften oder hier auf unserer Website ganz einfach mit Ihrem Wunschbetrag aufladen und dann als bargeldloses Zahlungsmittel verwenden können. Zudem zählt die JungeCard automatisch Treuepunkte für Heißgetränke und Brot.
Ist die Karte wiederaufladbar?
Ja. Laden Sie die JungeCard einfach in unseren Geschäften oder hier auf der Website wieder auf und haben Sie diese im Portemonaie - als ständigen Begleiter für Echten Genuss.
Welche Vorteile habe ich durch die JungeCard?

Ersparen Sie sich mit der JungeCard die Kleingeldsuche im Portemonaie. Zahlen Sie stattdessen schnell und sicher mit der JungeCard. Sie sammeln bei jeder Bezahlung mit der Karte automatisch Treuepunkte (für Heißgetränke und Brot) und die Karte ist ideal zum Verschenken und selber nutzen - mehr Service, mehr Vorteile!

  • Beim Kauf eines halben Brotes, ganzen Brotes oder Schnittbrotes im Wert zwischen 1,00 und 1,99 Euro erhalten Sie einen halben Punkt
  • Beim Kauf eines halben Brotes, ganzen Brotes oder Schnittbrotes im Wert zwischen 2,00 und 3,99 Euro erhalten Sie einen Punkt
  • Beim Kauf eines halben Brotes, ganzen Brotes oder Schnittbrotes im Wert ab 4,00 Euro erhalten Sie zwei Punkte
  • Beim Erreichen von  6 ganzen Brottreuepunkten können Sie bereits ein halbes Brot, ein ganzes Brot oder Schnittbrot Ihrer Wahl im Wert von bis zu 1,99 Euro gratis erhalten
  • Beim Erreichen von 12 ganzen Brottreuepunkten erhalten Sie ein halbes Brot, ein ganzes Brot oder Schnittbrot Ihrer Wahl im Wert zwischen 2,00 und 3,99 Euro gratis
  • Beim Erreichen von 24 ganzen Brottreuepunkten erhalten Sie ein halbes Brot, ein ganzes Brot oder Schnittbrot Ihrer Wahl im Wert ab 4,00 Euro gratis
  • Beim Kauf von 12 kleinen oder mittleren Heißgetränken gibt es das 13. Getränk in mittlerer Größe gratis.
  • Beim Kauf von 12 großen Heißgetränken bekommen Sie das 13. Getränk in großer Größe gratis.
  • Somit sparen Sie mindestens 8%.
Wo kann ich die JungeCard verwenden?
Sie können die Karte in nahezu allen Geschäften der Stadtbäckerei Junge in Schleswig-Holstein, in Mecklenburg-Vorpommern und des Hansebäckers in Hamburg verwenden. Ein Beispiel: Aufladen in Hamburg und bezahlen in Binz auf Rügen wäre also kein Problem.
Werden meine persönlichen Daten gespeichert?

Nein! Sie nutzen die JungeCard absolut anonym. Wir speichern keine persönlichen Daten, im System sind lediglich der Kartenwert und die Zähler der Treuepunkte hinterlegt.
Sollten Sie allerdings Ihr Guthaben versichern oder die Karte über die Website aufladen wollen, so ist eine Angabe von persönlichen Daten zu Zuordnungszwecken bzw. zu Zahlungszwecken nötig. Selbstverständlich werden Ihre Angaben vertraulich & sicher gespeichert und NICHT zu Werbezwecken an Dritte weitergegeben.

Wie registriere ich meine JungeCard?

Mit einer Registrierung bei Junge erhalten Sie von uns die Möglichkeit, eine oder mehrere JungeCards zu verwalten. Als angemeldeter Benutzer können Sie einrichten, dass Ihre JungeCard oder die JungeCard Ihrer Kinder automatisch regelmäßig aufgeladen wird, wobei ein Monatslimit von Ihnen vorgeben wird. Daneben gibt es weitere Einstellungsmöglichkeiten für Daueraufträge zum Aufladen Ihrer JungeCard(s) . Ein Dauerauftrag kann jeder Zeit mit sofortiger Wirkung wieder beendet werden.

Als registrierter Benutzer können Sie Ihre JungeCard auch jederzeit selbstständig sperren. Somit können Sie bei Verlust der Karte Ihr Kartenguthaben kurzfristig sichern. Auch ein eventuell für die Karte eingerichteter Dauerauftrag wird durch das Sperren beendet.

Nach Absenden Ihrer Registrierungs-Daten erhalten Sie von uns einen Bestätigungslink per Mail. Für den Abschluss der Registrierung drücken Sie bitte auf den Bestätigungslink in der Mail. Danach melden Sie sich bitte auf unserer Website www.jb.de über das Kundenlogin mit Benutzernamen und Passwort an und fügen Sie Ihre JungeCard Ihrem Kundenkonto hinzu. Erst jetzt ist Ihre JungeCard registriert.

Ihre Angaben werden AUSSCHLIESSLICH für die Zuordnung der JungeCards und die hier beschriebenen Dienste erhoben, eine Weitergabe an Dritte z.B. für Werbezwecke findet nicht statt.

Ist die JungeCard übertragbar?

Ja. Da die unregistrierte Karte nicht personengebunden ist, kann sie übertragen werden. Verschenken Sie Echten Genuss - mit der JungeCard!

Wie funktioniert der Treuezähler?
  • Beim Kauf eines halben Brotes, ganzen Brotes oder Schnittbrotes im Wert zwischen 1,00 und 1,99 Euro erhalten Sie einen halben Punkt
  • Beim Kauf eines halben Brotes, ganzen Brotes oder Schnittbrotes im Wert zwischen 2,00 und 3,99 Euro erhalten Sie einen Punkt
  • Beim Kauf eines halben Brotes, ganzen Brotes oder Schnittbrotes im Wert ab 4,00 Euro erhalten Sie zwei Punkte
  • Beim Erreichen von  6 ganzen Brottreuepunkten können Sie bereits ein halbes Brot, ein ganzes Brot oder Schnittbrot Ihrer Wahl im Wert von bis zu 1,99 Euro gratis erhalten
  • Beim Erreichen von 12 ganzen Brottreuepunkten erhalten Sie ein halbes Brot, ein ganzes Brot oder Schnittbrot Ihrer Wahl im Wert zwischen 2,00 und 3,99 Euro gratis
  • Beim Erreichen von 24 ganzen Brottreuepunkten erhalten Sie ein halbes Brot, ein ganzes Brot oder Schnittbrot Ihrer Wahl im Wert ab 4,00 Euro gratis
  • Beim Kauf von 12 kleinen oder mittleren Heißgetränken gibt es das 13. Getränk in mittlerer Größe gratis.
  • Beim Kauf von 12 großen Heißgetränken bekommen Sie das 13. Getränk in großer Größe gratis.
  • Somit sparen Sie mindestens 8%.
Wie erfahre ich, welchen Wert meine JungeCard hat und wie viele Treuezähler ich habe?

Sie erhalten bei jedem Einkauf einen Kassenbon, auf dem der Kartenwert und die Treuezähler abgebildet sind. Außerdem haben Sie in unserer Online-Abfrage die Möglichkeit, den aktuellen Stand abzufragen. Geben Sie dafür einfach Ihre Kartennummer sowie die 5-stelligen Pin ein. Die PIN finden Sie auf der Kartenrückseite unter der grauen Rubbelfolie.

Meine JungeCard ist verloren gegangen bzw. wurde mir gestohlen. Können Sie Karten sperren oder ersetzen?

Die Kundenkarten sind anonym und zählen wie Bargeld. Bei Verlust kann die Karte nur dann gesperrt oder der Wert auf eine andere Karte übertragen werden, wenn Sie Ihre JungeCard hier auf der Homepage registriert haben.

Mit welchem Betrag kann ich die Karte aufladen?

Der Aufladungsbetrag im Internet beträgt mindestens 5,- €, der Aufladungsbetrag im Geschäft mindestens 1,- €. Eine Rückzahlung findet nicht statt. Maximal können bar 100 Euro auf die Karte geladen werden, per EC-Karte maximal 40 Euro.

Dauerauftrag einrichten - so gehts!

So einfach können Sie einen Dauerauftrag einrichten:

    1. Registrieren Sie sich bei Junge und legen sich damit ein Kundenkonto an.
    2. Fügen Sie Ihre JungeCard Ihrem Kundenkonto hinzu.
    3. Klicken Sie auf der Übersichtsseite "Meine JungeCards" auf das Symbol "Dauerauftrag" für Ihre JungeCard (Achtung: Das Symbol erscheint nur für bereits registrierte JungeCards).
    4. Geben Sie an, ob Sie "Monatslimit" (Aufladung nach Bedarf, ggf. mehrmals monatlich) oder "Monatsbudget" (Aufladung am Termin, einmal monatlich) wünschen.
    5. Entscheiden Sie sich für Bezahlung per Lastschrift oder Kreditkarte.
    6. Geben Sie die gewünschten Summen zur Aufladung Ihrer JungeCard an.

Selbstverständlich können Sie einen Dauerauftrag auch jederzeit wieder löschen: Klicken Sie dazu auf der Übersichtsseite "Meine JungeCards" in der Spalte "Dauerauftrag" einfach auf das durchgestrichene Symbol.

Kann ich meine JungeCard umtauschen oder bar auszahlen lassen?

Die JungeCard ist vom Umtausch ausgeschlossen und wird nicht bar ausgezahlt.

Haben Sie weitere Fragen zur JungeCard?

Sie erreichen uns werktags zwischen 9 uns 18 Uhr unter der Nummer 0451 / 38875-200 oder rund um die Uhr über unser Kontaktformular.

Welche Motive gibt es?

Je nach Standort des Geschäfts finden Sie in unserem JungeCard - Aufsteller eine umfangreiche Auswahl an regionalen- und überregionalen Motiven. Auch saisonale Sonderkarten, z.B. eine weihnachtliche JungeCard mit passendem Geschenkumschlag zu Weihnachten, werden von uns rechtzeitig vor dem Fest ausgegeben.