Daten werden geladen...
Junge FAQ

Häufig gestellte Fragen zum Unternehmen

Bezahlen im Geschäft

In unseren Geschäften akzeptieren wir folgenden Zahlungsmethoden:

  • JungeCard
    Die JungeCard ist das perfekte Zahlungsmittel - ob als Guthabenkarte oder zum sammeln von Treuepunkten. Für Schulkinder, die sich mal einen Pausensnack kaufen oder für unsere Stammkunden, die einfach und bequem in Ihrem Stammgeschäft zahlen möchten.
  • Mastercard
    Die Mastercard ist eine der führenden Kreditkarten weltweit und wird in Kooperation mit Vertragspartnern ausgegeben. Vor allem in Europa, speziell in Deutschland, ist die Akzeptanz der Mastercard sehr verbreitet.
  • Visa
    Sie gehört zu den weltweit bekanntesten Kreditkartenmarken und wird in Kooperation mit Banken ausgegeben. Die Abbuchung vom Kartenkonto erfolgt elektronisch, per Papier-Beleg durch die hochgeprägte Kartennummer oder im E-Commerce- bzw. Mail-Order-Verfahren.
  • girocard
    girocard ist der übergeordnete und neutrale Rahmen für bargeldlose Zahlungen der deutschen Kreditwirtschaft. Er garantiert den sicheren und einfachen Einsatz von Debitkarten unter Verwendung der persönlichen Geheimzahl.
  • Maestro
    Maestro ist die führende internationale Debitkartenmarke. Sie bietet ein sicheres Online-Debit-Verfahren, das auf dem weltweit etablierten Debitverfahren von Mastercard basiert.
  • V PAY
    Bei V PAY handelt es sich um eine von VISA Europe entwickelte Bankkarte, die mit ihrem EMV Chip auf die Anforderungen des europäischen Zahlungsraums (SEPA) zugeschnitten ist.
  • Google Pay
    Kontaktloses bezahlen mit ihrem Smartphone und der Google-Pay-App.
  • NFC
    Near Field Communication - Die kontaktlose Zahlung ist eine Form des bargeldlosen Bezahlens. Mithilfe einer dafür geeigneten Zahlkarte oder eines dazu fähigen Smartphones kann allein über das Anhalten der Gegenstände an das Kassenterminal bezahlt werden. (Mehr Informationen finden Sie hier.)
NFC-Zahlung bei Junge

Was bedeutet NFC?

„Near Field Communication" und ist ein internationaler Standard, um Daten sicher auf kurzer Distanz zwischen zwei Endgeräten ohne direkte Kabelverbindung auszutauschen.

Was bedeutet kontaktloses Bezahlen?

Die kontaktlose Zahlung ist eine Form des bargeldlosen Bezahlens. Mithilfe einer dafür geeigneten Zahlkarte oder eines dazu fähigen Smartphones kann allein über das Anhalten der Gegenstände an das Kassenterminal bezahlt werden.

Was wird benötigt, um mit NFC zahlen zu können?

In unseren Geschäften können Sie sowohl per Smartphone als auch mit Debit- und Kreditkarten kontaktlos bezahlen.

Welche NFC-Zahlkarten werden akzeptiert?

Das kontaktlose Bezahlen per Karte funktioniert in unseren Geschäften mit einer Master-, Visa-, Giro-, Maestro- oder V PAY-Karte, die mit einem entsprechenden NFC-Chip ausgestattet ist. Diese Karten sind mit Funkwellen-Symbolen oder dem Schriftzug „paypass“ beziehungsweise „payWave“ gekennzeichnet.

Kann ich mit Google Pay bezahlt?

Ja, der Bezahldienst Google Pay startet in Deutschland mit vier Banken als Partner. Dazu gehören aktuell die Commerzbank und ihre Online-Tochter Comdirect, die Smartphone-Bank N26 und Wirecard (Stand: Juni 2018).

Um Google Pay zu nutzen, brauchen Sie:

  1. eine Kreditkarte einer der Banken, die mit Google kooperieren.
  2. ein Android-Smartphone, das mit dem Betriebssystem Android 4.4 (KitKat) oder einem neuerem ausgestattet ist, und eine NFC-Schnittstelle für die kontaktlose Datenübertragung hat.
  3. einen Google-Account und die Google-Pay-App auf dem Smartphone.

 

Wie wird kontaktlos bezahlt?

Für das kontaktlose Bezahlen an unseren Kassen müssen Sie Ihre NFC-fähige Zahlungsmittel lediglich in einem Abstand von etwa einem Zentimeter an unser Zahlungsterminal halten.

Versenden Sie ihre Waren auch?
Unser Geheimnis neben den Rezepten ist die absolute Frische unserer Produkte. Durch einen Versand würden unsere Produkte leider nur "alt" unsere Kunden erreichen. Aus diesen Gründen sehen wir derzeit von einem Versand ab.
Kann man in Ihren Geschäften auch Plätze reservieren?

Leider ist es uns derzeit nicht möglich, Tische zu reservieren. Dies ist eine grundsätzliche Regelung.

Was passiert mit den Backwaren, die nicht verkauft werden?

Wir spenden nicht verkaufte Ware und optisch abweichende Backwaren den ortsansässigen Tafeln. Von dort kommen sie Menschen zugute, die in finanzieller Not sind und sich sonst kein gutes Brot leisten könnten. Die Reste davon und die Lebensmittelabfälle werden der Tierfutterproduktion zugeführt. Von unserem wertvollen Brot wird also nichts sinnlos vernichtet.

Kann ich auch Spezialtorten bestellen?

Zu besonderen Anlässen bieten wir Ihnen mit unserem Fototortenkonfigurator nahezu unbegrenzte eigene Gestaltungsmöglichkeiten. Probieren Sie es aus! Eine Fototorte können Sie innerhalb der Arbeitswoche sogar schon am nächsten Tag in Ihrer Wunschfiliale abholen! (Voraussetzung: Bestellung von Mo.-Frei. vor 16 Uhr )

Warum nehmen Sie manche Artikel aus dem Sortiment?

Wir arbeiten ständig an der Verbesserung und der Vielfalt unseres Sortiments. Nur die besten unserer neuen Produktentwicklungen schaffen den Weg in die Filialen. Da wir sowohl in unserer Bäckerei als auch in unseren Regalen und Tresen über begrenzte Kapazitäten verfügen, müssen manche Produkte für die neuen ihren Platz räumen. Die Wahl fällt auch uns jedesmal schwer, da wir hinter jedem Produkt stehen, das wir anbieten. Aber nur so können wir unseren Kunden die außergewöhnliche Vielfalt und Abwechslung bieten, die sie von uns erwarten.

Wie entwickeln Sie neue Produkte?

Insbesondere unser Bäcker- und Konditorenmeister verbringen einen großen Teil ihrer Zeit damit, vorhandene Produkte weiter zu verbessern und neue Spezialitäten zu entwickeln. Jede Woche werden diese Neuentwicklungen in einer fachkundigen Runde gekostet und bewertet. Erst wenn alle leidenschaftlich davon überzeugt sind, bringen wir ein neues Produkt zum verkauf in unsere Filialen.

Kann ich die köstlichen Snackbeläge auch einzeln kaufen?

Diese Frage wird uns sehr häufig gestellt - kein Wunder, sind die Beläge doch nach unseren eigenen Rezepten aus edelsten Zutaten hergestellt. Leider verfügen wir in den meisten Filialen nicht über so viel Platz, dass wir ein gekühltes Verkaufsregal für diese Produkte aufstellen können. Aber wer weiß, vielleicht finden wir ja auch für diesen Wunsch bald eine Lösung.

Wieso sehen Ihre Snacks immer so verführerisch aus?

Weil wir sie ständig frisch in der Filiale zubereiten. Machen Sie sich doch einfach ein Bild davon - in unseren meist sehr gut einsehbaren Belegtresen.